Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ am 17. März in der Musikschule Marl

Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ in der Musikschule Marl Termin: Samstag, 17. März von 10:00-15:00 Uhr Ort: Musikschule Stadt Marl, Westfalenstraße 68A, 45770 Marl Workshop „Klezmer Jazz Improvisation“ Für alle Instrumente! Gemeinsam begegnen wir Melodien und Rhythmen der Klezmermusik, der orientalischen Musikwelt und des Jazz. Anhand der musikalischen Themen lernen wir Skalen und verschiedene gerade und „krumme“ Rhythmen kennen. Mit Hilfe der vor Beginn des Kurses versandten Noten und Skalen lernen die Teilnehmer, wie man über diese Musik improvisieren kann und sich dabei – auch als Improvisations-Anfänger – schnell vom Notenbild löst. Weitere Schwerpunkte neben der Improvisation können auch Tongebung, Phrasierung und musikalisches Timing

Den ganzen Artikel lesen

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy

„Jauchzet dem Herrn alle Welt“ „Hör mein Bitten“ 4. Sinfonie A-Dur op. 90 „Italienische“ 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“ Aufführende: Anna Herbst, Sopran Concert-Chor Concordia Hürth Kammerphilharmonie Rhein-Erft Leitung: MD Christian Letschert-Larsson Tickets: Vorverkauf: 15,- € bis 25,- € Abendkasse: 18,- € bis 28,- € tickets@concert-chor-concordia-huerth.de Telefon: 02233 – 9420 777 www.concert-chor-concordia-huerth.de

KIRCHENKONZERT in St. Johannes – niederländisch-deutsche Partnerschaft

Das Musik verbindet, ist hinlänglich bekannt. Und in der heutigen Zeit ist es umso wichtiger, dass Menschen über Ländergrenzen hinweg gemeinsame Dinge bewegen. Diesem Motto folgend arbeiten die Aktiven des Akkordeon-Orchesters 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. mit Nachdruck an der Realisierung eines weiteren Konzertprojektes. Sie veranstalten ein weiteres Kirchenkonzert am Sonntag, 26.11.2017 um 16:00 Uhr in der Kirche St. Johannes in Dinslaken-Eppinghoven. Als Gast wird das niederländische Haarlems Accordeonorkest unter der Leitung von Evert van Amsterdam beteiligt sein, welches zu den besten seines Landes zählt. Dieses Orchester hatte die Dinslakener Akkordeonisten im vergangenen Jahr zu einem Konzert in die moderne Philharmonie der

Den ganzen Artikel lesen

Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchester

Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchesters am Samstag, 2. Dezember 2017 um 19.00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87. In diesem Jahr haben wir ein Gastorchester eingeladen und werden Ihnen etwas ganz besonderes bieten. Neben dem Ersten Kölner Akkordeon-Orchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Hennecke wird sich auch das Orchester HOHNERKLANG aus Trossingen unter der Leitung Hans-Günther Kölz präsentieren. Wir werden Ihnen die vielfältigen musikalischen Möglichkeiten des Akkordeons und der Mundharmonika in einer gelungenen Mischung aus Classics, Folk, Pop und Rock darbieten. Eintritt: Euro 18,- für Erwachsene Euro 10,- für

Den ganzen Artikel lesen

Interkultureller Chorworkshop mit Gordon Hamilton am 24. September in Neuss

Wir suchen vier Chöre, die Lust haben, mit dem australischen Chorleiter und Komponisten Gordon Hamilton ein interkulturelles Programm zu erarbeiten und noch am selben Tage öffentlich im Romaneum Neuss aufzuführen. Es wird ein anregendes Projekt für alle Beteiligten. Diejenigen, die Lust dazu haben, bitten wir, sich bei Eva Marxen anzumelden unter brueckenklang@lmr-nrw.de. Die kulturelle Vielfalt NRWs hörbar machen – das gelingt am besten, indem Räume für Begegnungen geöffnet werden. Vier unterschiedliche Gesangstraditionen treffen im Brückenklang-Projekt „Vielfältige NRW-Chöre“ aufeinander. Die Mitglieder von vier in NRW ansässigen Chor gruppen aus unterschiedlichen Musikkulturen tauschen sich einen Tag lang aus und erarbeiten gemeinsam ein

Den ganzen Artikel lesen