Konzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchesters am 19. Juni in Köln-Porz

Erstes Kölner Akkordeonorchester Kölner Philharmonie

Das Erste Kölner Akkordeon-Orchester 1935 e.V. präsentiert ein Frühjahrskonzert mit drei Orchestern am Sonntag, 19. Juni 2016 um 16.00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr) im Rathaussaal Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln-Porz. Neben dem Hauptorchester unter der Leitung Matthias Hennecke, wird auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung von Peter Lohmar und die G’Oldies unter der Leitung von Winfried Haushalter unterhaltsame Titel darbieten. Es werden bekannte und beliebte Melodien aus verschiedenen Bereichen der Musik zu hören sein. Auf dem Programm stehen u.a. die Morgenstimmung von Edvard Grieg, The Big Country von Jerome Moross, A Whole New World von Alan Menken, A Klezmer Karnival

Den ganzen Artikel lesen

Musiker-Workshop Tango Argentino in Kreuztal vom 9. bis 11. September 2016

Tango 16013_906268632728953_1654025563959475268_n

Sind Sie Musiker und vom Tango Argentino fasziniert? Möchten Sie diese Musik einmal in anspruchsvollen alten Original-Arrangements spielen und dabei viel über die Besonderheiten und stilistischen Eigenheiten dieser Musik lernen? Im Rahmen des Tangofestivals tango basico in Kreuztal 2016 findet ein Workshop statt, in dem die spezifischen Spielweisen des Tango Argentino im gemeinsamen Ensemblespiel mit Profis erarbeitet werden. Im Vordergrund steht der Spaß an der Musik und die Musikpraxis. Die 4 erfahrenen Dozenten gehören zu den weltweit besten Tango-Musikern, die sowohl der Tradition als auch der stilprägenden Weiterentwicklung dieses Musikstiles verpflichtet sind. Sie sind Mitglieder des ORCHESTRA TÍPICA SILENCIO, das

Den ganzen Artikel lesen

Musik macht Heimat

Logo Tag der Musik

Der „Tag der Musik“, eine bundesweite Initiative des Deutschen Musikrates, setzt ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt in Deutschland und betont den hohen Wert der Musik. Das diesjährige Motto „Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat“ fokussiert, was Kulturschaffende zu einem friedvollen Miteinander unterschiedlicher Kulturen beitragen können. Hierzu Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates: „Der bundesweite Tag der Musik ist ein Forum des Entdeckens, der Freude am gemeinsamen Musizieren und eine gemeinsame Plattform, die die Kulturelle Vielfalt in unserem Land sichtbar macht. Gerade die Musik als universelle Sprache weckt Neugierde auf Unbekanntes und lässt im Dialog

Den ganzen Artikel lesen

YBB NRW sichtet neue Blechbläsertalente aus ganz Nordrhein-Westfalen

logo_0

Die NRWweite Jugendbrassband YBB NRW veranstaltet in der vierten Woche der Sommerferien (1.-5.8.) in der Akademie in Bad Fredeburg ihr jährliches „Brass Band Workcamp“. Eingeladen sind alle Blechbläser ab zwölf Jahren, die ihr Instrument gut beherrschen und Lust haben, mit anderen Jugendlichen zusammen zu musizieren und Ihr eigenes Spiel zu verbessern. Gesucht werden Posaunisten, Tubisten, Trompeter, Kornettisten, Flügelhornspieler und Schlagwerker, aber auch Tenorhorn-, Bariton- und Euphoniumspieler. Experimentierfreudige Waldhornisten und Trompeter bekommen in dieser Woche die Gelegenheit, dass Brass Band typische Althorn einmal auszuprobieren. Die Noten stehen in der Brass Band typischen Notation (überwiegend Violinschlüssel in Bb/Eb – auch für Tubisten

Den ganzen Artikel lesen

40 Jahre Musikverein Reetz, 27. bis 29. Mai

Wappen-Reetz

Vom 27.05.2016 bis 29.05.2016 begeht der Musikverein Reetz sein 40jähriges Jubiläum im Bürgerhaus Reetz und drum herum. Freitag, 27.05.2016 Nachmittags Ankunft Musikverein und Feuerwehr 19.30 Uhr Festprogramm zur Segnung und Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeuges TSF-W, anschließend Live-Musik mit Alleinunterhalter Roland Samstag, 28.05.2016 21.00 Uhr Musik und Stimmung mit der Muziekmakereej „Blaos Um Op“ aus Venray/Niederlande Sonntag, 29.05.2016 10.30 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche 11.30 Uhr Frühschoppen mit den Musikvereinen Tegernau, Freilingen und Hüngersdorf, Nachmittags Kaffee und Kuchen